netz_werken

gruppen und personen, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten und die wir sehr schätzen:

“Feministische Buchmesse queerer Verlage und Akteur_innen mit Buchständen und einem pickepacke vollen Programm an Lesungen und Diskussionen zu denThemen: queer, Feminismus, Intersektionalität, Aktivismus […]. (selbstdarstellung)

www.queeres-verlegen.org

“The »bureau zanko« is a design studio for visual communication focused on corporate design, illustration and infographic. (selbstdarstellung)

www.zankoloreck.de

“I hope the viewers of my work will learn and discover through insightful reflection and dialogue that intangible moments sustain people who have experienced great sorrow, hardship, loss, humiliation or disregard and yet still rise above the barriers. (selbstdarstellung)

www.deborah-moses-sanks.de

“Online-Buchhandlung für feministische, emanzipatorische und lesbisch_queere Bücher & Medien” (selbstdarstellung)

www.fembooks.de

ob graffiti-workshop, -projektwoche oder eine neue fassadengestaltung: nancy ist die richtige! “Ich bin Nancy Rohde und arbeite seit 2006 erfolgreich mit Kindern und Jugendlichen als Workshopleiterin und habe sehr viel Spass dabei. (selbstdarstellung)

www.loveart.de

Wir arbeiten mit besonderen Feinstpapieren und -kartonagen. Die Druckfarbe Weiß erweitert unser Angebot, ebenso wie das digitale Drucken mit Lack. Wir können auch mit funkelnder Metallicfolie digital veredeln. Abgerundet wird unser Portfolio durch Laserfeinstanzungen und Gravuren. Wir lieben vielfältigste Materialien und produzieren schon in kleinen Auflagen… (selbstdarstellung)

www.printstar.de

“xart splitta schafft raum für positioniertes empowerment und setzt sich aktiv ein gegen vielfach verwobene unterdrückungsverhältnisse. formate: interventions- und empowermentprojekte … wort- und bild-produktionen, workshops, netzwerktreffen, film-screenings, veranstaltungsreihen, beratung, offenes raumangebot für tolle projekte und vernetzungen.” (selbstdarstellung)

www.xartsplitta.net

“Das Selbstverständnis des Zaglossus Verlags ist es, Literatur zu verlegen, die die Vielfalt unterschiedlicher Lebensweisen sichtbar macht. Schwerpunktmäßig – aber keineswegs ausschließlich – ist unser Programm auf die Lebenswelten von queeren Personen, ihre Geschichte und Gegenwart ausgerichtet.” (selbstdarstellung)

www.zaglossus.eu