sharon dodua otoo

© katharina trautschold

sharon dodua otoo (geb. 1972 in london) hat von 2015 bis 2017 beim verlag w_orten & meer als projektbegleiterin und beraterin gearbeitet und mitgewirkt.

fokus ihrer arbeit war es, eine auseinandersetzung mit diversitätsorientierter und diskriminierungskritischer sprache in buchprojekten zu unterstützen.

im november 2016 erschien der roman “kindred – verbunden” von octavia e. butler (neuübersetzung aus dem englischen) mit einem vorwort von sharon dodua otoo und der übersetzerin mirjam nuenning.