Mai 2024

28.05.24 | 18h Lesung mit Lana Sirri und „Shababz!“

Am 28. Mai 2024, ab 18 Uhr, liest Lana Sirri im kohero Salon aus der Graphic Novel Shababz! Jung. Muslimisch. Selbstbestimmt. Im kohero Salon lesen migrantische Autor*innen in gemütlicher Atmosphäre aus ihren Büchern. Danach gibt es die Möglichkeit, sich mit den Autor*innen auszutauschen und zu diskutieren. Der kohero Salon findet im kohero Haus, Bornstraße 20, 20146 Hamburg statt. Der Eintritt kostet nach solidarischem Preissystem 5-15 €. Hier gibt es weitere Infos und die Ticketreservierung. https://wortenundmeer.net/product/lana-sirri-shababz-jung-muslimisch-selbstbestimmt/

Continue Reading →

Eva Meijer: Vorwärts

Eva Meijer: Vorwärts Worum geht's? 5 Menschen zwischen 20 und 30 ziehen Mitte der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts von Paris aus aufs Land. Sie wollen dort zusammenleben: jenseits von Paarnormen, jenseits von einer Menschenfokussierung in Verbindung mit der Natur, dem Land, sich selbst, den Nachbar*innen. Sie verstehen sich als Anarchist*innen und kommen aus unterschiedlichen Lebenszusammenhängen. Vier von ihnen kommen als zwei Heteropaare. Der erste Teil des Romans von Eva Meijer besteht aus Teilen des Tagebuchs von Sophie Kaizowski und lässt die Lesenden das Leben dieser Gemeinschaft in Blitzlichtern über ein Jahr hinweg vom 1. Mai 1924 bis 23. Mai...

Continue Reading →