22. August 2019, 19:30 Uhr | LCB, Berlin | Lesung Jayrôme C.Robinet & Diskussion mit Lilly Axster

22.August 2019 | LCB Berlin | Lesung Jayrôme C.Robinet

Jayrôme C.Robinet, der Autor von “Das Licht ist weder gerecht noch ungerecht”, einem der ersten Bücher von w_orten & meer, ist gerade auf großer Lese-Tour mit seinem neuen Buch “Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund” (erschienen im Hanser Verlag). Am 22.August findet eine ganz besondere Lesung von Jayrôme statt, und zwar zusammen mit Lilly Axster. Axster hat u.a. Atalanta Läufer_in geschrieben (Zaglossus, hier mehr dazu lesen). Zusammen wurden sie ins literarische colloquium berlin eingeladen, um aus ihren neuen Büchern zu lesen und gemeinsam über Gender und Körper zu diskutieren.

Der Eintritt kostet 8€.

Wann? Am Donnerstag, den 22.August, um 19:30 Uhr.

Wo? LCB Berlin.

Kommt vorbei, wenn ihr in der Nähe von Berlin seid und erzählt es weiter!

Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier.

Kennt ihr eigentlich schon das erste Buch von Jayrôme C. Robinet, “Das Licht ist weder gerecht noch ungerecht?” Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.