Artikel: Übersetzungen als Versuch diskriminierungskritisch zu handeln

news Kolumne Ina-Pfitzner diskriminierungskritisch-übersetzen 650x300 20201204

Im November 2020 ist Léonora Mianos Roman “Zeit des Schattens” (im Original “La Saison de l’ombre) bei w_orten & meer und erstmals in deutscher Sprache erschienen.

Ina Pfitzner hat den Roman dieser wichtigen postkolonialen Stimme aus dem Französischen übersetzt. Über die Herausforderungen und Möglichkeiten, die es bedeutet diskriminierungskritisch zu über_setzen, hat Ina Pfitzner den Artikel “Momentan bevorzugt der Verlag ODER Wie übersetze ich diskriminierungskritisch?” für das Bücher Magazin geschrieben. Hier könnt ihr die Kolumne lesen: click

Und hier könnt ihr mehr über “Zeit des Schattens” erfahren und das Buch bestellen: click