Lieferschwierigkeiten

Unsere Bücher sind nicht aus der Welt ... aber momentan kaum im Buchhandel zu finden. Schuld daran ist dieses Mal nicht die globale Lieferkette. Unsere Auslieferung ist pleite. Jetzt brauchen wir, insgesamt über 50 Verlage, eine neue Auslieferung, die unsere Bücher an den Buchhandel liefert. Derzeit reisen unsere Bücher quer durch die Republik. Tausende Titel mit einem Gesamtgewicht von hunderten Tonnen müssen umgelagert, eingepflegt & auslieferbar gemacht werden. Allein über 30 Verlage wechseln zeitgleich — dazu noch vor Weihnachten — zur Werkstatt Verlagsauslieferung. Daher gebt bitte uns, den Mitarbeit*erinnen der Werkstatt und eurem Buchladen ein bisschen Zeit. Wenn ihr es...

Continue Reading →

Lesungen im November und Dezember mit Hannah Reuter

Im November und Dezember 2022 wird Hannah Reuter in drei Städten aus Blind mit Kind lesen. Am Mittwoch, den 23.11., wird im 19:30 Uhr eine Lesung im Ständehaussaal der Stadtbibliothek Karlsruhe stattfinden. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Lesung wird veranstaltet von der der Gemeinschaftsstiftung des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins in Kooperation mit dem Kinderbüro, der Behindertenbeauftragten der Stadt Karlsruhe, der Sozial- und Jugendbehörde und der Stadtbibliothek. Am Donnerstag, den 24.11., geht es nach Saarbrücken. Hier wird Hannah Reuter ab 17 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek aus dem Buch lesen. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen...

Continue Reading →

Queer Book-Challenge 2022

Im November 2022 findet auf Instagram unter dem Hashtag #queerbokchallenge eine Zusamenstellung verschiedener queerer Bücher statt. Für jeden Tag des Monats gibt es ein Thema. Die Initiative wurde ins Leben gerufen von @queer.bookster, @bibliophilistin und @lora_papi. Ziel der Challenge ist es, neue Inspiration zu bekommen, sich auszutauschen und sich am immer größer werdenden Reigen queerer Bücher zu erfreuen. Hier findet ihr unsere Buchempfehlungen. Viele Kategorien bleiben bei uns bisher leer - für Buchempfehlungen zu diesen Themen schaut euch im Laufe des Monats auf Instagram unter dem Hashtag #queerbookchallenge um. 1. QUEER 2. Graphic Novel / Comics 3. Krimi / Thriller...

Continue Reading →

4.-6.11.22 | Büchertisch Linke Literaturmesse Nürnberg

Zum 27. Mal findet die Linke Literaturmesse in Nürnberg statt. Und auch wir sind mit einem Büchertisch dabei. Die Messe findet vom 4.11.-6.11. statt und öffnet ihre Türen am Freitag von 19-22 Uhr, am Samstag von 10-22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei! Natürlich wird es auch wieder ein vielfältiges Lesungsprogramm geben, welches ihr hier durchstöbern könnt. Die Linke Literaturmesse findet in der Kulturwerkstatt Auf AEG, Fürther Straße 244d statt (U-Bahnhaltestelle „Eberhardshof“). Wir freuen uns, euch dort zu treffen! Mehr Infos zur Linken Literaturmesse gibt es unter: linke-literaturmesse.org

Continue Reading →

Intersex Awareness Day am 26.10.

Zum Intersex Awareness Day am 26.10. möchten wir euch wärmstens den Band Inter* Pride. Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung, herausgegeben von Paul Haller, Luan Pertl und Tinou Ponzer, empfehlen. Dieser Band informiert ausführlich über die Geschichte der Inter* Bewegung und deren politische Kämpfe sowie über Erfahrungen und Bedürfnisse von intergeschlechtlichen Menschen. Er lädt endogeschlechtliche Personen dazu ein, zu lernen und sich zu solidarisieren. Every day should be intersex awareness day! Und: nach dem Intersex Awareness Day ist vor dem Intersex Solidarity Day am 8.11.. Save the Date!

Continue Reading →

Neuerscheinung: “körper_sprechen” ist lieferbar

Unser Herbst-Titel körper_sprechen ist ab sofort über unsere Website erhältlich. Linus Giese hat den Essay aus dem us-amerikanischen Englisch übersetzt und schreibt: »Der Essay von Alex Marzano-Lesnevich erzählt davon, wie schmerzhaft und schwierig es ist, in einer Gesellschaft aufzuwachsen, die nur zwei Räume kennt und schafft es dabei, Platz für Menschen zu erschaffen, die bisher noch keine Räume hatten.« Hier kommt ihr zur Produktseite des Buchs, wo ihr auch eine Leseprobe und eine Lesung aus dem englischen Originaltext findet. Dort könnt ihr das Buch auch bestellen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Continue Reading →

19.10.22 | 10h “Sprachhaltung zeigen” auf der Frankfurter Buchmesse

Am Mittwoch, den 19. Oktober 2022, wird Lann Hornscheidt auf der Frankfurter Buchmesse das Buch Sprachhaltung zeigen! Ein Argumentationsleitfaden für diskriminierungskritisches Sprechen und Schreiben vorstellen. Die Lesung beginnt um 10 Uhr auf der Leseinsel der unabhängigen Verlage in Halle 3.1, Stand C89. Wir freuen uns sehr, dass wir den Lesemarathon der Leseinsel eröffnen dürfen. Schaut auch ins restliche Programm, welches ihr hier findet. Die Lesung wird, so wie alle Lesungen, die auf der Leseinsel stattfinden, zusätzlich live über YouTube gestreamt. Ihr könnt sie über diesen Link verfolgen.

Continue Reading →

#Indiebookchallenge im Oktober

w_orten & meer empfiehlt hier und auf Instagram Bücher aus unserem Verlag, die zum Thema der Indiebookchallenge passen. Alle Beiträge von w_orten & meer und mehr Infos zur Idee der Indiebookchallenge findet ihr hier. Zur #Indiebookchallenge im Oktober 2022 werden unter dem Hashtag #schwarzesCover Bücher mit einem schwarzen Umschlag gesucht. Unsere Empfehlung hierzu: Empowerment und Widerstand. Inspirierende Begegnungen mit Audre Lorde von Marion Kraft. Auf dem Cover ist ein schwarz-weiß-Bild von Audre Lorde zu sehen. In Empowerment und Widerstand präsentiert Marion Kraft persönliche und facettenreiche Essays über das Werk, Leben und die Visionen Audre Lordes. Es kann also als Einführung...

Continue Reading →

08.10.22 | 16h Online-Lesung mit Hannah Reuter

Am 8. Oktober 2022 findet von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine Online-Lesung mit Hannah Reuter und dem Buch "Blind mit Kind" statt. Anmelden könnt ihr euch hierfür noch bis zum 7. Oktober per Mail unter Silke.Schefold@owb.de. Mehr Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier. Die Lesung findet statt im Rahmen der bundesweiten Aufklärungskampagne "Woche des Sehens". Der Landkreis Ravensburg beteiligt sich vom 6. bis 14. Oktober mit mehreren Veranstaltungen an der „Woche des Sehens“. Gemeinsam mit dem Netzwerkpartner INIOS (Inklusion in Oberschwaben), dem Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e. V. und dem Sonderpädagogischen Bildung- und Beratungszentrum Sehen in Baindt werden unter...

Continue Reading →

30.09.22 | 14h Übersetzungskunst live

Zum Internationalen Hieronymustag am 30.9. rücken vier in Halle ansässige Übersetzerinnen ihre Arbeit im Literaturhaus Halle ins Rampenlicht, illustrieren die Herausforderungen verschiedener Erzählformen live beim „Gläsernen Übersetzen“, präsentieren erste literarische Übersetzungen von Studierenden der Uni Halle, stellen Neuerscheinungen im Gespräch mit deren Autorinnen vor und freuen sich aufs Gespräch. Vom Sachbuch bis zur lyrischen Prosa – ein Kaleidoskop der Übersetzungskunst. Organisiert wird die Veranstaltung von Marie Alpermann, Friederike Hofert und Maria Meinel. Maries Übersetzung Die Nähe verlieren (von Dragoslava Barzut) und Friederikes Übersetzung In der Tiefe der Wurzeln beginnt ein Singen (von Tina Makereti) sind im März 2021 und März...

Continue Reading →