Lesegruppen-Vernetzung

Du liest gerade ein Buch von w_orten & meer und möchtest dich dazu austauschen?
Du möchtest die Gruppenübungen, z.B. aus “Exit Gender” machen, weißt aber nicht, mit welchen Personen?
Du möchtest eine regionale Lesegruppe starten und suchst Leute dafür?

Wir haben uns überlegt, für diese und weitere Fragen und Themen eine Plattform bereitzustellen, über die es möglich ist, sich entweder online direkt auszutauschen oder sich für ein regionales offline-Treffen zusammenzufinden. Um Leute zu finden, mit denen ihr zusammen bestimmte Kapitel lesen oder Themen besprechen könnt. Die Plattform ist gedacht als relativ unmoderierter Space, den ihr selbst gestalten könnt – natürlich wird bei beleidigendem Verhalten etc. aber auch eingegriffen, damit sich alle in einem möglichst safen Rahmen bewegen und austauschen können. Natürlich ist es auch möglich, hier Kritik und Fragen an und zu den Büchern zu äußern, ohne dass das von unserer Seite aus moderiert wird.

Wir hoffen, dass ihr das Angebot annehmt und freuen uns auf eure Ideen. Der Space besteht derzeit in Form eines Slack-Channels, für den ein Account mit einer Email-Adresse eingerichtet werden muss. Ihr müsst aber keine Klarnamen etc angeben, wenn ihr nicht möchtet. Den Einladungs-Link bekommt ihr auf Anfrage über kontakt@wortenundmeer.net.