UNSER WEBSHOP PAUSIERT
Unsere Bücher sind in jedem Buchladen zum nächsten Tag bestellbar - unterstützt die kleinen Buchhandlungen!
Ihr bekommt unsere Bücher aber natürlich auch online - das Gesamtsortiment zum Beispiel über buch7.de (der soziale Buchhandel, einen Link findet ihr über dem Preis beim Buch) und einige ausgewählte Titel auch bei transfabel.de.
Für Vorbestellungen unserer neuen Titel und bei Fragen schreibt uns gerne eine Mail.

Anneliese Singh – Du bist ok!

Resilienz und Empowerment für Trans* und Queers
Übungsbuch

Aus dem us-amerikanischen Englisch von Heidi Ksyd* Kallies
ca. 400 Seiten | Softcover | 16,3 x 23,8 cm
ISBN 978-3-945644-41-6

erscheint im Juni 2024
und kann bereits per Mail an toni@wortenundmeer.net vorbestellt werden
Bitte Versand- und Rechnungsadresse direkt mit angeben

17,00 

Resilienz und Empowerment für Trans* und Queers

Wie können trans* und queere Menschen Selbstbewusstsein und Resilienz aufbauen in einer Welt, in der wir täglich mit Ignoranz, Ungleichheit und Diskriminierungen konfrontiert sind? Dieses Arbeitsbuch hilft dabei, internalisierte Homo- und Transfeindlichkeit abzulegen, stressige Situationen zu bewältigen und eine starke Community aufzubauen.

Queere, trans* und gender-nonkonforme Personen sind mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert: verinnerlichte Diskriminierungen, Ablehnung durch die Herkunftsfamilie, Benachteiligung im Gesundheitssystem, im Beruf und bei der Wohnungssuche, Bedrohungen und Angriffe in der Öffentlichkeit. All dies kann zu überwältigenden Ängsten und Gefühlen der Hoffnungslosigkeit
und Ohnmacht führen.

Mit zahlreichen Übungen und Anregungen macht dieses Übungsbuch Lust darauf, wichtige Aspekte von Resilienz zu lernen: Einen positiven Blick auf sich selbst und die eigenen Fähigkeiten und Identitäten zu kultivieren; das Selbstbewusstsein zu stärken; für sich selbst und die eigenen Bedürfnisse einzustehen; Hoffnung und Wachstum aus sich selbst zu schöpfen; und die Kraft zu finden, anderen diskriminierten Personen beizustehen und sie zu unterstützen.

Für welche Personen ist das Buch zu empfehlen?

• Für alle, die sich als queer oder trans* verstehen.
• Für Menschen, die Lust haben sich selbst zu stärken in verschiedenen Aspekten ihrer Identitäten.
• Für Personen, die sich mehr Selbstwirksamkeit, Resilienz und Empowerment im Alltag wünschen.

Anneliese Singh

Anneliese Singh schreibt, forscht und hält Vorträge zu Themen wie soziale Gerechtigkeit, Heilung und Befreiung. Als Beraterin und Psychologin setzt sie sich dafür ein, Menschen und ihre intersektionalen Communitys in ihrem Einsatz gegen Diskriminierung zu unterstützen. Sie ist Gründerin des „Trans Resilience Project“ und arbeitet als Professorin für Diversity, Gleichberechtigung und Inklusion an der Universität Georgia.

Über_setzung

Heidi Ksyd* Kallies hegt schon lange den Wunsch, die Welt queer-feministisch zu verändern und sich für die eigene nicht-binäre Community einzusetzen. Bücher sind für Heidi wichtige Gesprächpart*nerinnen und Lesen ein aktiver, selbstermächtigender Prozess. Heidi lebt in Hamburg und arbeitet im Bereich Supervision und Beratung.
www.impulsgeben.de

Sparten

Lebensratgeber, Selbsthilfe, Queer, Transgender, Übungsbuch, Resilienz, Empowerment