Neuerscheinung: Mit allem was wir leben!

Das Manifest Mit allem was wir leben! ist fertig gedruckt und lieferbar. Wie lässt sich aus queerer und trans* Perspektive radikal und aktivistisch Welt für alle verändern? Anhand konkreter Beispiele zeigen Bassichis, Lee und Spade in ihrem Manifest auf, wie hegemoniale Institutionen funktionieren und welche Strategien progressive diskriminierungskritische Bewegungen dem gegenüberstellen, um die Welt zu einem für alle lebenswerten Ort umzugestalten. Kein Mensch ist frei, solange nicht alle Menschen frei sind! Der Aufsatz von Bassichis, Lee und Spade zeigt, wie wichtig es ist, Handlungen gegen Diskriminierung auf struktureller statt auf individueller Ebene anzusetzen, und alle kollektiven Strategien immer von den...

Continue Reading →

Neue Verlagsvorschau Frühjahr 2021

Die neue Verlagsvorschau mit den Neuerscheinungen im Frühjahr 2021 ist fertig. In den kommenden Monaten erwarten euch ein Erzählband, ein Roman, ein Essayband und ein Manifest: Hannah Reuter: Blind mit Kind – Episoden aus unserem Alltag (erscheint im Februar 2021) Dragoslava Barzut: Die Nähe verlieren (erscheint im März 2021) Marion Kraft: Empowerment und Widerstand - Inspirierende Begegnungen mit Audre Lorde (erscheint im April 2021) Morgan Bassichis, Alexander Lee & Dean Spade: Mit allem was wir leben! - Ein Manifest für radikal trans*formative Bewegungen (erscheint im April 2021) Alle Infos zu den neuen Büchern und dem aktuellen Gesamtprogramm findet ihr in...

Continue Reading →