Lann Hornscheidt im Gespräch mit ORF.at

Er, sie - und dann? fragte @orf.at in einem Artikel zur gendergerechten Sprache. Geantwortet hat darauf unter anderem Lann Hornscheidt - und weist, wie auch schon in Exit Gender (gemeinsam mit Lio Oppenländer) und unserem Praxis-Handbuch Wie schreibe ich divers? Wie spreche ich gendergerecht? (gemeinsam mit Ja'n Sammla) Perspektiven jenseits des Gendersternchens auf. Im Artikel geht es außerdem um Demi Lovato, Pronomen auf Instagram und den Gender-Eintrag im Personenstandsregister in Deutschland. Hier könnt ihr den Artikel nachlesen: click  

Continue Reading →

Debatte um ens-Form und Style Sheet

Im Perlentaucher wird die Debatte um neue Pronomen, die ens-Form und das Style Sheet für Manuskripte und Übersetzungen des Verlags besprochen. In der Debattenrundschau vom 11. März 2021 stellt das Kulturmagazin Perlentaucher die ens-Form vor. Die genderneutrale Endung -ens wird von Lann Hornscheidt und Ja'n Sammla in Wie schreibe ich divers? Wie spreche gendergerecht? vorgeschlagen. Zitiert wird dabei auch der Artikel Neue Pronomen braucht das Land in der Süddeutschen Zeitung, für den Lann Hornscheidt interviewt wurde. Am 19. März 2021 hat die österreichische Tageszeitung Standard den Artikel Sternchen, Gender-Gap oder Binnen-I: Wie gendert mensch richtig? veröffentlicht. Auch dafür wurde Lann...

Continue Reading →