Aya Cissoko: Ma

rezension ma 650x300 20200522

Aya Cissoko: Ma Für wex zum Lesen zu empfehlen? Für Menschen, die sich mit der Wahrnehmung einer anderen, nahestehenden Person – in diesem Fall – der Mutter aus Sicht der Tochter – beschäftigen wollen. Für Menschen, die Lust haben auf differenzierte respektvolle Schilderungen auch schwieriger Situationen. Für Menschen in Trauer über den Verlust der eigenen Mutter und Inspiration dazu, wie sich trauernd und schreibend dem eigenen Leben mit dieser Person genähert werden könnte. Aya Cissoko ist berühmt dafür, dass sie 2006 Amateurboxweltmeisterin geworden ist. Viele wissen auch über das jähe Ende ihrer Karriere durch einen Halswirbelbruch. Viele kennen den Roman...

Continue Reading →