9.5.22 | 20 Uhr Lesung “Zu Lieben / Kapitalismus entlieben”

Was kann es konkret bedeuten, selbstliebend zu handeln, eigene Privilegierungen und Diskriminierungen wahrzunehmen und sich mit der Welt respekt- und liebevoll zu verbinden? Im Rahmen des Festivals body on_sequels wird Lann Hornscheidt am Montag, den 9.5.22, ab 20 Uhr im Künstlerhaus Nürnberg (Glasbau Deck 2, Königstr. 93, 90402 Nürnberg) aus Zu Lieben. Lieben als politisches Handeln / Kapitalismus entlieben lesen. Der Eintritt kostet 9 € regulär, 5,50 € ermäßigt und 4,50 € ermäßigt mit Nürnberg-Pass. Zur Ticketreservierung geht es hier: click. Es gelten die Regeln der bayerischen Infektionsschutzverordnung. Hier geht es zu den weiteren Veranstaltungen des body on-Festivals: click  

Continue Reading →

5.-7.11.21 | Büchertisch Linke Literaturmesse Nürnberg

Am Wochenende vom 5. bis 7. November 2021 findet in Nürnberg die 26. Linke Literaturmesse statt. Veranstaltet wird die Messe vom metroproletan - Archiv & Bibliothek und vom Gostenhofer Literatur- und Kulturverein. Neben einem prall gefüllten Programm mit rund 60 Veranstaltungen gibt es auf der Messe natürlich auch viele Büchertische. Und auch wir werden dabei sein. Kommt also vorbei, wir sehen uns am w_orten & meer Büchertisch! Mehr Infos zum diesjährigen Programm der Linken Literaturmesse gibt es unter: linke-literaturmesse.org

Continue Reading →